ICH STELLE MICH VOR
  • Stacks Image 762
  • Stacks Image 765
  • Stacks Image 768
  • Stacks Image 771
+ + + AKTUELLER HINWEIS + + +
Noch 1 freier Platz für die Heilerausbildung!
Weitere Infos hier.
Trigon·Energiearbeit·Spirituelle Astrologie

Ich stelle mich vor

Geboren im Zeichen Jungfrau / Aszendent Schütze.
Seit gut 15 Jahren bin ich in eigener Praxis als lebensberatende Astrologin tätig. Ergänzend biete ich die Tarot-Kartenlegung an. Nach einer zusätzlichen, vierjährigen Ausbildung zur Energietherapeutin – Methode nach Dr. Barbara Ann Brennan – arbeite ich mit dem menschlichen Energiefeld, das alle Informationen unseres bisherigen Lebens in sich trägt und ein wesentlicher Schlüssel zur Gesundheit ist.
Mein besonderes Anliegen ist, behutsam und einfühlend durch den jeweiligen Heilungsprozess zu begleiten. Eine vertrauensvolle Lebensberatung liegt mir hierbei sehr am Herzen.
Stacks Image 639
Ausbildungen:

Astrologie am Kensho-Institute, München
Cranio sacrale Körpertherapie
Körper- und Psychodynamische Arbeit nach Pierrakos
Energetic Healing Body, Mind and Soul (nach B.A. Brenann)

Medien:
Astrologische Beratung in verschiedenen TV-Formaten
Stacks Image 695
Meine Monatsprognose
Das große Jahreshoroskop

Himmlische Konstellationen im neuen Jahr 2018


Liebe Leserinnen und Leser,

nun wandert die strahlende Sonne in das erdige Zeichen Steinbock. Weitere Planeten folgen ihr. Die schöne Venus ist schon an ihrer Seite. Auch der redselige Merkur wird ihr Mitte des Monats folgen. Diese Betonung färbt die Qualität des Monats. Es ist Winterzeit, und es ist in unseren Breitengraden kalt, und die Menschen ziehen sich zurück in ihre warmen Häuser. Menschen mit der Steinbock-Energie können sich reduzieren, sie sind sehr genügsam und können selbst unter harten Bedingungen sehr erfolgreich sein. Ausdauer und Konzentration auf das Wesentliche zeichnet sie aus und lässt sie gerade in Krisensituationen wachsen. Wenn dieses Zeichen stark betont ist in unserem Horoskop, sollten wir immer wieder darauf achten, dass die Lebensfreude und die Kreativität nicht zu kurz kommen. Wir können mit dieser Energie sehr ängstlich werden und nur noch funktionieren.
Aber wenn das neue Jahr beginnt, steht uns allen diese vernünftige Steinbock-Energie zur Verfügung. Nutzen Sie diese Zeit um liegengebliebene Rechnungen zu bezahlen, Ihr Haus in Ordnung zu bringen und gönnen Sie sich stille Momente oder begrüßen das neue Jahr mit einer Meditation. Wenn wir uns die weiteren Planeten anschauen, gibt es eine interessante Beobachtung. Fast alle Planeten sind bis in den Februar direktläufig. Das gibt eine enorme Energie für neue Projekte. Das letzte Mal hatten wir diese Konstellation 1999. Das könnte ein Hinweis sein, dass wir in allen Bereichen in unserem Leben gut voran kommen werden.
Liebe und Beziehungen

Was machen Venus und Mars in den Wintermonaten? Haben sie noch Interesse aneinander? Ja, aber natürlich. Die Venus im Steinbock bekommt emotionale Botschaften vom Mars im Skorpion. Er will was von der schönen Venus, das ist klar! Ab dem 11. Januar kommen sich die beiden wieder sehr nahe. Ein schönes Sextil zwischen beiden Planeten macht es möglich. Es wird heiße und leidenschaftliche Momente in der Liebe geben, mit dem schönen Gefühl der Vertrautheit und Sicherheit. Genießen wir es!

Vollmond im Krebs am 02.01.

Ein stimmungsvoller und sehr romantischer Vollmond. Lassen Sie es sich gut gehen. Hingabe und geschehen lassen fällt jetzt leicht. Gehen Sie nicht ins Drama.

Neumond im Steinbock am 17.01.

Jetzt wird uns bewusst, was unerledigt geblieben ist. Packen wir es an! Jetzt können wir die Klarheit und die Kraft des Neumondes nutzen.

Liebe Leserinnen und Leser,
ich wünsche Ihnen von Herzen ein glückliches und kraftvolles neues Jahr! Nutzen Sie die Klarheit des Wintermonats für neue Pläne und genießen Sie den Neuanfang, den ein neues Jahr immer für uns bereit hält.

Es gibt noch einen freien Platz für die Heilerausbildung nach der Methode von Ann Brennan.
Termine am 20./21.01. Bitte per Mail anmelden.

Herzlichst, Iris Kirsch
Der Kosmos stellt uns viel Energie zur Verfügung. Also greifen wir zu! Es gibt noch einen weiteren wichtigen Aspekt, den wir alle spüren werden. Mit Hilfe von Sonne, Venus und Pluto werden in der ersten Monatshälfte unsere Gefühle, Emotionen und tiefe Leidenschaften geprüft. Mit Hilfe von dem Transformationsplaneten Pluto entwickeln wir ein großes Verständnis für Probleme und Abgründe. Wir können plötzlich die Zusammenhänge begreifen, und das birgt die Chance auf eine tiefe Wandlung und Heilung aller zwischenmenschlichen Beziehungen. Weiterhin gibt uns eine Jupiter/Mars Konjunktion viel Selbstvertrauen, Motivations- und Überzeugungskraft. Diese starke Energie können wir bis zum 16. Januar nutzen, damit gelingt uns ein sehr optimistischer Start ins neue Jahr. Besonders Dinge, die uns am Herzen liegen, könnten wir jetzt voran treiben. Alles in allem ist zu sagen, das wir gemeinsam einen schwungvollen und tatkräftigen Wechsel in das neue Jahr 2018 erleben werden.

Was gilt es zu tun?


Nutzen Sie diese wunderbaren, kraftvollen Konstellationen um neue Wege zu gehen und neue Projekte in Gang zu bringen. Mit Mars im Skorpion haben Sie eine enorme Überzeugungskraft. Bleiben Sie dran an Dingen, die Ihnen wirklich wichtig sind.

Kommunikation


Mit Merkur im Schützen bis zum 11.01. ist die Kommunikation voller Enthusiasmus. Nur die Begeisterung zählt. Wir können jetzt alle und jeden von unseren Plänen überzeugen. Ab Mitte Januar verändert sich die Art wie wir miteinander reden. Mit Merkur im Steinbock ist jetzt mehr Sachlichkeit gefragt, nur Fakten zählen.