ICH STELLE MICH VOR
  • Stacks Image 762
  • Stacks Image 765
  • Stacks Image 768
  • Stacks Image 771
+ + + AKTUELLER HINWEIS + + +
Die neue Heilerausbildung beginnt ab November 2017! Weitere Infos hier.
Trigon·Energiearbeit·Spirituelle Astrologie

Ich stelle mich vor

Geboren im Zeichen Jungfrau / Aszendent Schütze.
Seit gut 15 Jahren bin ich in eigener Praxis als lebensberatende Astrologin tätig. Ergänzend biete ich die Tarot-Kartenlegung an. Nach einer zusätzlichen, vierjährigen Ausbildung zur Energietherapeutin – Methode nach Dr. Barbara Ann Brennan – arbeite ich mit dem menschlichen Energiefeld, das alle Informationen unseres bisherigen Lebens in sich trägt und ein wesentlicher Schlüssel zur Gesundheit ist.
Mein besonderes Anliegen ist, behutsam und einfühlend durch den jeweiligen Heilungsprozess zu begleiten. Eine vertrauensvolle Lebensberatung liegt mir hierbei sehr am Herzen.
Stacks Image 639
Ausbildungen:

Astrologie am Kensho-Institute, München
Cranio sacrale Körpertherapie
Körper- und Psychodynamische Arbeit nach Pierrakos
Energetic Healing Body, Mind and Soul (nach B.A. Brenann)

Medien:
Astrologische Beratung in verschiedenen TV-Formaten
Stacks Image 695
Meine Monatsprognose
Das große Jahreshoroskop

Himmlische Konstellationen im neuen Jahr 2018


Liebe Leserinnen und Leser,

nun neigt sich das alte Jahr dem Ende zu und das Neue klopft an die Türe und bittet um Einlass.
Wie werden wir das neue Jahr begrüßen? Euphorisch oder Verhalten? Welche Erwartungen haben wir an das neue Jahr? Vielleicht können wir unabhängig von den Sternen jetzt bereits mit positiven Affirmationen und Wünschen auf den Weg machen. Fangen Sie einfach an, zu formulieren, was 2018 in Ihr Leben kommen soll. Wünschen Sie sich mehr Gesundheit oder eine wunderbare, lebendige Beziehung, oder aber beruflichen Erfolg? Dann fangen Sie an, diese Affirmationen und Wünsche jeden Tag einige Male zu wiederholen, und laden Sie sich bis Ende des Jahres damit die positiven Energien in Ihr Leben ein. Schauen wir uns nun die astrologischen Konstellationen dazu an. Das wunderbare an dem Jahr 2018 ist, dass wir ein Venusjahr haben. Dieser harmonische und schöngeistige Planet übernimmt die Regentenschaft. Mit dieser wohlwollenden Unterstützung können wir das Liebespotenzial in Partnerschaften, Beziehungen und Sexualität erweitern. Die Themen “Vergeben und Verzeihen“ werden im gesamten Frühjahr eine große Rolle spielen. Der Glücksplanet Skorpion wird sich fast das gesamte Jahr im Skorpion aufhalten. Er verleiht den menschlichen Beziehungen mehr Tiefgang, und die Möglichkeit zur Weiterentwicklung wird gefördert. Wir werden in Verbindung mit dem Liebesplaneten Venus einen heftigen Energieschub der Mann/Frau-Thematik erleben. Es kann uns großes Glück aber auch großes Drama bescheren. Es kommt auf den Grat des Bewusstseins an, wie wir mit diesen Themen umgehen. Der Planet
nicht gerade jetzt zu unterschreiben. Das gilt auch für alle Hochzeitspaare. Pünktlich zum Weihnachtsfest ab dem 24.12. ist dann wieder alles möglich, auch die Hochzeitsfeier!

Liebe und Partnerschaften


Wo hält sich in diesem Monat die schöne Venus auf? Ausgerechnet im Tierkreiszeichen Schütze. Das macht sie unternehmungslustig, und sie will erobern. Sie stiehlt Mars in diesem Monat die Show und sie macht was sie will. Unabhängig und freiheitsliebend streift sie umher und erlebt ein Abenteuer nach dem anderen. Mars, der Held, befindet sich im tiefgründigen Skorpion. Dort bekommt er Lust auf erotische und tiefgründige Abenteuer. Wer lässt sich wann ein, ist jetzt die Frage. Also, es wird in der Liebe ein aufregender und spannender Monat.


Liebe Leserinnen und Leser,

ich hoffe, das nun endende Jahr war für Sie ein gutes. Und wenn es nicht so war, wünsche ich Ihnen von Herzen ein wunderbares Jahr 2018.
Zuversicht und Vertrauen in das Positive sind immer entscheidende Faktoren für das was kommt. Nehmen wir uns für das kommende Jahr vor, das eigene Schicksal so entscheidend wie möglich durch unsere eigene Kraft und Handeln zu erschaffen. Dann wird der Himmel uns zur Seite stehen.

Eine stimmungsvolle Weihnachtszeit und einen prickelnden Jahreswechsel wünscht Ihnen von Herzen,

Ihre Iris Kirsch
Uranus, der für Veränderung und Aufbruchstimmung sorgt, wechselt 2018 seinen Aufenthaltsort und wandert ins Stierzeichen. Das werden wir dann in unserem Lebensstil bemerken. In unseren Wohnungen und auch im Bereich der Partnerschaften werden wir diesen frischen Wind, der gerne alte Sachen mit Schwung davon fliegen lässt, zu spüren bekommen. Der rebellische Uranus im Stier ist in diesem Jahr ein Planetenpartner der Venus, und sorgt zwischen Mai und November für Veränderungen. Es kann zu mehr Leichtigkeit und Lebensfreude führen. Machen wir einfach mit und lassen uns immer wieder überraschen. Es gibt weitere Planetenenergien, die uns im neuen Jahr zu Verfügung stehen, dazu gehört der Auflösungsplanet Neptun. Dieser Planet hat immer mit bedingungsloser Liebe zu tun, für alle anderen Themen hat er kein großes Interesse. Wenn wir diese Energie in all unsere Entscheidungen, sei es beruflich oder in unseren Beziehungen, mit einbeziehen, können wir in diesem Jahr wahre Wunder erleben!

Die Prognose für den Dezember:

Was gilt es zu tun?


Worauf sollten Sie im Monat Dezember achten? Von Anfang Dezember bis zum 8.12. steht der hitzige Mars in Opposition zum Uranus. Das kann Konflikte und starke Spannungen auslösen. Seien Sie in Verbindung mit übellaunigen Chefs auf der Hut. Lassen Sie sich nicht provozieren, es steht viel auf dem Spiel. Es kann auch verstärkt zu kriegerischen Auseinandersetzungen im Außen führen.

Kommunikation


Der redselige Merkur hält sich in diesem Monat im Sternzeichen Schütze auf und wird dort auch rückläufig am 4. Dezember. Jetzt heißt es wieder, aufgepasst mit wichtigen Verträgen, die brauchen Sie